Interessenvertretung stotternder Menschen in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen

Der Stottern & Selbsthilfe Landesverband Ost e.V. ist Teil der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. und  vertritt als bundesländerübergreifender Verein die Interessen von stotternden Menschen in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Unsere Arbeit wird ausschließlich von Ehrenamtlichen erbracht.

Der Verband in der Region 

Der LV Ost ist 2010 aus dem Landesverband Berlin e.V. hervorgegangen und wurde von Betroffenen gegründet, um stotternde Menschen in der Region Ost besser unterstützen zu können. Eingetragene Mitglieder des Landesverbandes Ost sind automatisch auch Mitglieder in der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. (BVSS).

Selbsthilfegruppen vor Ort

Die Selbsthilfegruppen für stotternde Menschen im Tätigkeitsbereich des LV Ost werden von uns unterstützt, sind aber unabhängig und werden von den Teilnehmern zeitlich und thematisch organisiert. Wer in einer der Selbsthilfegruppen aktiv sein möchte, muss kein Mitglied im Landes- und Bundesverband sein.

 

Mehr über uns:
Mitglieder des Vorstands
Die Satzung des LV Ost