Wir bieten eine regelmäßige Theatergruppe für stotternde Personen ab 16 Jahren an, die Lust am Spielen und Improvisieren haben und nebenbei noch an ihren Präsentationsfähigkeiten arbeiten wollen an.

Wir, das sind Rieke Arden und Philipp Wahle.

Rieke ist Logopädin und arbeitet seit 5 Jahren mit stotternden Menschen. Zurzeit befindet sie sich zusätzlich in einer Weiterbildung zur Theaterpädagogin und bietet in diesem Rahmen einer Gruppe Freiwilliger an, sie im Theaterspielen anzuleiten.

Philipp stottert selbst seit frühester Kindheit und engagiert sich seit ca. 2 Jahren für die Stotterer-Selbsthilfe. Er spielte schon in verschiedene Impro-Theaterworkshops mit, jongliert gerne und wird diese Erfahrungen bzw. Kenntnisse in die Zusammenarbeit mit einfließen lassen.

In einem festgelegten Rhythmus treffen wir uns montags (ab 19:00 Uhr) um spielend Erfahrungen mit Stottern im Alltag auszutauschen bzw. zu dramatisieren und eventuell ein Stück zu entwickeln.

Die Treffen der Theatergruppe finden alle zwei Wochen statt, i.d.R. in der  Karlsgartenstraße 6 in Neukölln, im Nachbarschaftshaus „Vielfalt (nähe U-Bhf Boddinstraße (U8)). Änderungen sind vorbehalten - je nachdem, wie die Raumsituation aktuell ist.

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Termine der Theatergruppe sind im Halbjahresprogramm eingetragen.