Moderator: Ulrike Frank, Filippo Smerilli
Zeit: 19:00

Heute sind Studierende der Patholinguistik (das ist ein Teilgebiet der angewandten Sprachwissenschaft, das sich mit Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen befasst) aus Potsdam zu Gast. Viele von ihnen werden später in logopädischen Therapieeinrichtungen arbeiten, also auch mit stotternden Menschen. Die Studierenden möchten gerne die Selbsthilfe Stottern kennenlernen und uns: unser Stottern, unsere Stotter- und Therapie-Geschichten. Kommt vorbei und erzählt von Euch!

Die Studierenden und ihre Dozentin Ulrike Frank freuen sich auf uns.