Jeden 2. und 4. Dienstag eines Monats trifft sich die Berliner Selbsthilfegruppe Stottern in der Zeit von ca. 19:00 Uhr – 21:00 Uhr in der Blisse.

Zum Einstieg des Gruppenabends steht das „Blitzlicht“, bei dem jeder die Möglichkeit hat, sich vorzustellen und zu erzählen, wie es ihm momentan geht oder was ihm bewegt.

Bei der Gestaltung der Gruppenabende haben wir Themenschwerpunkte.

Die genauen angebotenen Termine findet man im Halbjahresprogramm.

 

Wer wir sind und was wir machen

Selbsthilfe zum Stottern ist kostenlos, vielfältig und lebendig. Sie bietet die Chance, viele verschiedene Menschen kennenzulernen, die vermittelt durch ihr Stottern eine Gemeinsamkeit haben: Oft erfahren stotternde Menschen wegen ihrer Sprechunflüssigkeit Benachteiligungen und Diskriminierungen.

Selbsthilfe verfolgt das Ziel, die dadurch beeinträchtigte Lebenssituation stotternder Menschen gemeinsam mit anderen Betroffenen zu verbessern – selbstverantwortlich und in Eigenregie. Diesem Ziel dienen Information, Erfahrungsaustauch und die Möglichkeit, Gemeinsamkeit und Gemeinschaft zu erleben. Zusammen ist es leichter, alle mit unserer Sprechunflüssigkeit einhergehenden Einschränkungen zu überwinden.

Wir sind...

... die Berliner Selbsthilfegruppe Stottern. Wir kommen aus ganz verschiedenen Alters- und Berufsgruppen, aus unterschiedlichen Ländern und Milieus. Neben der normalen Selbsthilfegruppe gibt es eine Sprechgruppe für stotternde Menschen unter 30, eine 'SprechZeit', eine Theatergruppe und einen monatlich stattfindenden Stammtisch.

Wir machen...

… jedes Halbjahr ein neues Programm für unsere Gruppenabende zu vielfältigen Themen: z.B. informieren wir uns über verschiedene Therapieangebote und tauschen uns über unsere Erfahrungen damit aus; wir sehen Filme, machen Musik, sprechen über Literatur oder Reisen; wir üben gemeinsam Sprechtechniken, Vorträge oder Bewerbungssituationen. Wir machen alles das, wozu jemand eine gute Idee hat, denn jeder von uns, der gerne möchte, kann einen Gruppenabend gestalten. Und vor allem machen wir eins: Wir verstecken uns nicht mehr. Wir sprechen, stottern dabei und machen die Erfahrung, dass das vollkommen in Ordnung ist.

Sie können…

… jederzeit zu einem regulären Gruppenabend kommen, um uns kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

Allgemeine Information zur Stotterer-Selbsthilfe:

„BERLINER SELBSTHILFEGRUPPE STOTTERN: ETWAS FÜR MICH?“
Flyer der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe zum Download.

 

Erstkontakt

Henning Wiechers, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0163 2512052

 

Andere verantwortliche Personen

Administration der SHG-Facebookseite Daniel Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Halbjahresprogramm Filippo Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mailverteiler, Bibliothek Henning Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pflege Internetseite Peter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Finanzen Philipp Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir treffen uns in de "blisse", Blissestr. 12, 10713 Berlin-Wilmersdorf, Eingang Wilhelmsaue Str. nahe U-Bahnhoff Blissestraße  (Google Maps).