Der Landesverband Ost lädt ein zum Kyffhäuser

17. - 19. Mai 2019, Kelbra (Sachsen-Anhalt)

Dieses Jahr lädt der LV Ost ein in das Grenzland zwischen Harz und Thüringens "Goldener Aue": zum sagenumwobenen Kyffhäuser! Euch erwartet die Besichtigung des Freilichtmuseums Königspfalz Tilleda und eine Wanderung auf den Kyffhäuserburgberg (Ruinen der alten Reichsburg Kyffhausen) und zum "Barbarossa-Denkmal".

Wie soll es weiter gehen? Diese Frage führt uns zur Mitgliederversammlung: die Wahl des neuen Vorstands steht an. Wir hoffen auf Eure Beteiligung: denn nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen! Am Sonntagvormittag findet dann die Mitgliederversammlung (MV) in der Jugendherberge statt.

Zur Mitgliederversammlung sind auch alle die eingeladen, die keine Mitglieder der Bundesvereinigung sind, sich aber für das Geschehen im Landesverband Ost interessieren.

Dieses Begegnungswochenende gibt reichlich Möglichkeiten, einander zu helfen - auch in Bezug auf die Anreise: Wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften (in den SHG's), um die Kosten und den Zeitaufwand zu verringern.

Der Vorstand bittet daher um Unterstützung: Gebt uns Bescheid - wer hat freie Plätze? Und wer benötigt eine Mitfahrgelegenheit? So können wir die Anreise besser koordinieren.

Informationen zur Anreise findet Ihr hier.

 

Ort: Jugendherberge Kelbra, Forsthaus 90 a, 06537 Kelbra Sittendorf

Referenten: Der Vorstand des LV Ost

Teilnehmerzahl: 40

Teilnahmegebühr:
BVSS-Mitglied: 40 €
Kinder 5 bis 14 Jahre:  25 €
Kinder 0 bis 4 Jahre: kostenfrei

Nichtmitglieder zahlen eine um 20 € erhöhte Teilnehmergebühr.

Anmeldung:
https://www.bvss.de/index.php?option=com_seminar&task=3&cid=638&sem_midx=2&sem_jidx=0&Itemid=78

Kontakt:
Nico Homonnay ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Jürgen Kaulfuß ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Hinweis: Ermäßigungen für einkommensschwache Teilnehmer sind auf Anfrage möglich.